SunaCare in Presse und TV

Bekannt aus

mm

Ihre Ansprechpartnerin

Miriam Banerjee

miriam.banerjee@sunacare.de

+49 (0)30 - 948 520 676

Über SunaCare

SunaCare vermittelt osteuropäische Betreuungskräfte nach Deutschland, für die 24-Stunden-Betreuung in den eigenen vier Wänden.

Sie ermitteln den Bedarf an Leistungen, die die Betreuungskraft erbringen muss und sucht verschiedene Betreuungskräfte, basierend auf den Wünschen der Kunden, für diese aus. Nachdem der Kunde die Vorschläge durchgegangen ist und sich für eine Betreuerin entschieden hat, organisiert SunaCare die Anreise und alles weitere was für die Vermittlung wichtig ist.

SunaCare ist es wichtig, eine bezahlbare aber dennoch qualitativ hochwertige und vor allem individuelle Betreuung von Senioren zu gewährleisten.

Videos und Spots

Unser Werbespot soll Menschen über die Vorteile der oft unterschätzen 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause aufklären und war auf namhaften Sendern wie Sky, TNT Film, Fox, History Channel und National Geographic zu sehen:

Um die Informationen zur 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause auf verständliche und übersichtliche Art und Weise zu präsentieren, veröffentlichen wir zukünftig ein Mal pro Woche ein Video zum Thema häusliche Pflege.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal um informiert zu bleiben und nie die neusten Videos zu verpassen.

In den Medien

Wir schalten regelmäßig Anzeigen in der WA und im Münchner Merkur mit dem Ziel, den Lesern die Vorteile einer 24-Stunden-Pflege zu Hause als Alternative zum Altenheim vor Augen zu führen. Dafür haben wir unter anderem auf Zitate von unseren Kunden gesetzt. Diese sollen aufzeigen, wie Menschen über die Pflege von Angehörigen denken. Einige dieser Zitate mögen für manche Menschen provokant wirken. Wir erhielten Rückmeldungen mit dem Vorwurf, Altenheime generell negativ zu bewerten. Diese Absicht verfolgen wir jedoch in keinem Fall! Wir wollen lediglich zeigen, dass ein Platz im Altenheim nicht immer die einzige Lösung ist. Es gibt durchaus auch andere passende Möglichkeiten, den Bedürfnissen und Wünschen der Betroffenen und ihren Angehörigen gerecht zu werden und diese Alternativen sollten in jedem Fall berücksichtigt werden. Unser Ziel besteht darin, dass Menschen wieder die Wahl haben, im eigenen Zuhause alt zu werden.

2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung faz.net (25.01.2018) –
Wie geht man mit Altersdepression um?

2017

Frankfurter Allgemeine Zeitung faz.net (23.02.2017) –
Im Alter versorgt durch Pflege zu Hause

2016
2015

Münchner Merkur/tz (09.01.2015) –
Anzeige in Rubrik „München und Region“, Nr. 6, S. 7

Münchner Merkur/tz (14.01.2015) –
Anzeige in Rubrik „Wirtschaft“, Nr. 10, S. 7

Münchner Merkur/tz (20.01.2015) –
Anzeige in Rubrik „Menschen“, Nr. 15, S. 19

Münchner Merkur/tz (30.01.2015) –
Monatliche Sonderausgabe Gesund & Schön

Münchner Merkur/tz (04.02.2015) –
Leserthema „Weltkrebstag“, Nr. 28, S. 31

2014

HNA (31.01.2014)
Anzeigensonderveröffentlichung, S.24

Exklusives Senioren (Februar 2014)
Anzeigensonderveröffentlichung, S.7

Münchner Merkur/tz (25.02.2014)
Leserthema „Senioren“, Nr. 46, S. 20

Münchner Merkur/tz (12.05.2014) –
Sonderausgabe Gesund & Aktiv, S.12

Münchner Merkur/tz (17.06.2014) –
Leserthema „Senioren“

Münchner Merkur/tz (25.07.2014) –
Monatliche Sonderausgabe Gesund & Schön

Münchner Merkur/tz (29.08.2014) –
Monatliche Sonderausgabe Gesund & Schön

Münchner Merkur/tz (29.09.2014) –
Anzeigensonderveröffentlichung

Münchner Merkur/tz (10.10.2014) –
Anzeigensonderveröffentlichung

Münchner Merkur/tz (Herbst & Winter 2014) –
Sonderausgabe Gesund & Aktiv, Nr. 21, S. 6

2013

Münchner Merkur (11.06.2013) –
Leserthema „Senioren“, Nr. 132, S. 22

Münchner Merkur/tz (17.06.2013) –
Leserthema „Senioren“

OVB Heimatzeitungen (23.11.2013) 
Leserthema „Altenpflege im Mangfalltal“

Münchner Merkur/tz (05.11.2013) –
Leserthema „Senioren“, Nr. 255, S. 20

Zertifikate und Kooperationspartner

Verband für häusliche Betreuung und Pflege e.V.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.