Zur Pflege gehören nicht nur die geeigneten Hilfskräfte und das angemessene Engagement, um den bedürftigen Menschen im Alltag unter die Arme greifen zu können. Es gibt diverse Pflegehilfsmittel für zu Hause

Sie haben einen Angehörigen, dessen physischer und geistiger Gesundheitszustand aufgrund seines hohen Alters abnimmt und sich zusehends schwer tut, den Alltag allein zu bestreiten? Ein Verwandter von Ihnen leidet an Demenz oder der Alzheimer-Krankheit und benötigt professionelle Pflege? Hier geben wir Ihnen einen Überblick über…

Sie haben einen älteren Angehörigen, der nicht mehr alleine zurecht kommt und Hilfe braucht, den Alltag zu bestreiten? Oder Ihr Angehöriger benötigt weitergehende Pflege? Er ist also pflegebedürftig und Sie bemühen sich selbstverständlich darum, die bestmögliche Hilfe für Ihr Familienmitglied zu organisieren. Wichtige Grundlage für...

Verschlechtert sich der geistige oder körperliche Zustand eines Familienmitgliedes altersbedingt oder durch eine Erkrankung, stellt sich Ihnen neben einer Vielzahl anderer Sorgen auch die zentrale Frage: Wollen Sie die anfallende Pflege selbst übernehmen oder Ihren Familienangehörigen von ausgebildeten Pflegekräften umsorgen lassen? Einerseits möchte man natürlich…

Das Thema der richtigen Hilfe für einen pflegebedürftigen Angehörigen ist eine sehr komplexe Fragestellung, die hohe Sensibilität erfordert. Einerseits ist es ein sehr persönliches, individuelles Thema, das andererseits auch von der demografischen Entwicklung in Deutschland beeinflusst wird. Was zeigt ein Vergleich zwischen Pflegeheim und der…

Aufgaben im Haushalt oder der Gang zu Behörden oder zum Arzt können im Alter zu großen, fast schon meterhohen Hürden werden. Hinzu kommt, dass es vielen älteren Menschen schwer fällt, alleine und ohne Ansprache zu leben. Besonders, wenn der Partner versterben sollte. Eine geeignete Seniorenbetreuung…

Der demografische Wandel macht sich bemerkbar – unsere Gesellschaft wird immer älter. Das bedeutet auch, dass die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland von Jahr zu Jahr weiter steigt. Für viele sind polnische Pflegekräfte eine gute und bezahlbare Alternative zu einem Seniorenheim. Allerdings gibt es einige rechtliche Themen zu beachten. Im Vorfeld sollte z.B. geklärt werden, ob medizinische Dienstleistungen erforderlich sind und wie diese umgesetzt werden.

Ihre Eltern oder Großeltern bauen langsam aber sicher körperlich oder geistig ab und schaffen es nicht mehr den Alltag alleine zu bewältigen? Sie haben ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist? Sie hegen die Befürchtung, einem Angehörigen, der nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte ist,…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.