Haushaltshilfen für Senioren

Das ältere Menschen in zunehmendem Alter auf Hilfe im Haushalt angewiesen sind, ist kein Geheimnis. Dennoch sind Haushaltshilfen für Senioren nur selten Gesprächsthema. Aber warum ist das so? Fakt ist, im hohen Alter können schon kleinere Tätigkeiten oft sehr zeitraubend und anstrengend sein, selbst, wenn die betroffene Person nicht pflegebedürftig oder dement ist. Es lohnt sich daher, sich über eine Haushaltshilfe für Senioren Gedanken zu machen, die den alten Menschen im Haushalt zur Hand geht.

Haushaltshilfen für Senioren

Für ältere Menschen ist die Hausarbeit häufig sehr anstrengend und zeitraubend. Wenn Angehörige weiter entfernt wohnen oder beruflich sehr eingespannt sind, stehen ältere Menschen der Haushaltsführung oft allein gegenüber. Schwere oder anstrengende Dinge wie Gartenarbeit, Wäsche waschen, Essen zubereiten oder einfaches Putzen können dabei zu einer großen Herausforderung werden. SunaCare bietet neben der häuslichen Pflege von Senioren auch spezielle Unterstützung für diese Herausforderungen im Alltag an. Durch die Präsenz der Haushaltshilfen für Senioren direkt im Haushalt der Menschen, fühlen sich die Angehörigen häufig sicherer, da sie wissen, dass ihre Liebsten rund um die Uhr in den Händen einer erfahrenen Betreuungskraft sind.

Häufig zögern ältere Menschen den Ruf nach Hilfe und Unterstützung solange hinaus, bis Unfälle oder plötzlich auftretende Krankheiten eine akute 24 Stunden Betreuung erfordern. Nicht immer fällt es Senioren leicht, einzusehen, dass mit zunehmendem Alter die alltäglichen Aufgaben nicht mehr so leicht fallen wie früher und dass Unfälle im Haushalt zunehmen. Wir von SunaCare möchten Sie schon vor diesen Ereignissen mit unseren Haushaltskräften für Senioren unter die Arme greifen, sodass Sie nicht aus der Not heraus nach einer schnellen Lösung suchen müssen.

Haushaltshilfen für Senioren

Was unterscheidet eine Haushaltshilfe für Senioren von einer Pflegekraft?

Die Haushaltshilfe übernimmt für Sie oder Ihren Angehörigen in erster Linie Tätigkeiten im Haushalt. Dazu gehören unter anderem putzen, kochen und Wäsche waschen. Daneben kann Sie eine Haushaltskraft aber auch in der Kinderbetreuung oder der Aufsicht von dementen Familienmitgliedern unterstützen. Im Gegensatz zu einer Pflegekraft übernimmt eine Haushaltshilfe dabei keine pflegerischen Tätigkeiten an der Person selbst, wie die Körper- bzw. Intimpflege oder Hilfe bei der Nahrungsaufnahme.

Wann ist es hilfreich, sich für eine Haushaltshilfe zu entscheiden?

Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen noch in der glücklichen Lage sind, sich allein um sich selbst kümmern zu können, aber Ihnen der Haushalt mehr und mehr abverlangt, kann es Zeit sein, über Hilfe von außen nachzudenken. Stellen sich bei der betroffenen Person hingegen erste Zeichen von Demenz ein, ist es außerdem hilfreich, jemanden für den Fall der Fälle im Haus zu haben. SunaCare bietet Ihnen Haushaltshilfen für Senioren zu bezahlbaren Konditionen, so dass Sie Ihr Leben wieder voll im Griff haben!

Unsere Haushaltshilfen für Sie im Einsatz:

  • Hilfe in allen Bereichen der Haushaltsführung
  • Persönlicher Service während der Betreuung durch SunaCare
  • Höhere Lebensqualität durch Entlastung von Betroffenen und Angehörigen
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Jetzt unverbindliche Personalvorschläge erhalten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.4/5 (61 Bewertungen gezählt)
Haushaltshilfen für Senioren, 3.4 von 5 basierend auf 61 Bewertungen

geschrieben von Maik Dietrich