Einmalige Vermittlungsgebühr

Die einmalige Vermittlungsgebühr versteht sich dann pro Personal? D.h. bei einem Wechsel des Personals wird erneut die Gebühr fällig?

Nach erfolgreicher Vermittlung eines Dienstleistungsvertrages durch SunaCare stehen wir Ihnen für die gesamte Laufzeit als kompetenter Ansprechpartner und für alle weiteren Organisationsabläufe (z.B. Personalwechsel) zur Verfügung.

Sie bezahlen die Vermittlungsgebühr einmalig nach Vertragsabschluss an SunaCare – egal wie lange Sie die Dienstleistung einer 24-h Seniorenbetreuung über uns nutzen möchten oder wieviele Personalwechsel durchgeführt werden.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.