Der Pflegenotstand in Deutschland ist schlimmer denn je. In Niedersachsen nehmen viele ambulante Pflegedienste keine neuen Patienten an, und kündigen sogar bestehen Verträge. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege hat eine Umfrage gestartet und ihre 400 ambulanten Dienste, die in der Gemeinschaft zusammengeschlossen sind, nach einer...

Der Pflegenotstand in Deutschland sorgt schon seit einigen Jahren für Unruhe. Berufe im Pflegebereich sind oft kräftezehrend und anstrengend, denn es gibt nicht genug Pflegefachkräfte. Der Pflegenotstand ist jedoch laut einiger Meinungen selbst verschuldet. Anfang der 2000er Jahre wurden Fallpauschalen eingeführt, um eine Kostendämpfung im Gesundheitswesen zu...

Verschlechtert sich der geistige oder körperliche Zustand eines Familienmitgliedes altersbedingt oder durch eine Erkrankung, stellt sich Ihnen neben einer Vielzahl anderer Sorgen auch die zentrale Frage: Wollen Sie die anfallende Pflege selbst übernehmen oder Ihren Familienangehörigen von ausgebildeten Pflegekräften umsorgen lassen?Einerseits möchte man natürlich den...

Aufgaben im Haushalt oder der Gang zu Behörden oder zum Arzt können im Alter zu großen, fast schon meterhohen Hürden werden. Hinzu kommt, dass es vielen älteren Menschen schwer fällt, alleine und ohne Ansprache zu leben. Besonders, wenn der Partner versterben sollte. Eine geeignete Seniorenbetreuung...

Wie verändert sich ein Leben bzw. das der Angehörigen, wenn die Diagnose Demenz getroffen wird? Je nach Fortschritt und Ausmaß der Krankheit, sind Betroffene ständig auf Hilfe und Unterstützung angewiesen und mit der Zeit kaum mehr in der Lage, ihr Leben eigenständig zu regeln. Nicht nur für die Demenzkranken selbst, auch für die Angehörigen ist ein solcher Krankheitsfall meist eine extrem große Belastung und auch Herausforderung für den Alltag. Diese neuen Lebensumstände können den geregelten Ablauf komplett auf den Kopf stellen.

Der demografische Wandel macht sich bemerkbar – unsere Gesellschaft wird immer älter. Das bedeutet auch, dass die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland von Jahr zu Jahr weiter steigt. Für viele sind polnische Pflegekräfte eine gute und bezahlbare Alternative zu einem Seniorenheim. Allerdings gibt es...

Ihre Eltern oder Großeltern bauen langsam aber sicher körperlich oder geistig ab und schaffen es nicht mehr den Alltag alleine zu bewältigen? Sie haben ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist? Sie hegen die Befürchtung, einem Angehörigen, der nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte ist,...

Ihre Eltern oder Großeltern bauen langsam aber sicher körperlich oder geistig ab und schaffen es nicht mehr den Alltag alleine zu bewältigen? Sie haben ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist? Sie hegen die Befürchtung, einem Angehörigen, der nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte ist,...

In Deutschland leben nach dem Maßstab des Pflegeversicherungsgesetzes mehr als 2,5 Millionen pflegebedürftige Personen, über 70% von diesen meist älteren Personen werden dabei in den eigenen vier Wänden betreut. Diese Zahl ist aus verschiedenen Gründen so hoch: Gerade ältere Menschen haben eine innige emotionale Bindung...

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Einbrüche wieder. Im Jahr 2015 etwa wurde laut Angaben der Polizei ein Anstieg von 9,9 Prozent verzeichnet. Insgesamt gab es knapp 170.000 Fälle. Dazu zählen tatsächliche Einbrüche und solche, die erfolglos blieben. Denn die etwas ungewöhnliche gute Nachricht...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.