Essen dient in erster Linie der Nahrungsaufnahme. Allerdings hat es in unseren Leben einen viel höheren Stellenwert, denn Essen bedeutet auch Genuss und Lebensqualität. Die richtige Ernährung im Alter allerdings kann, bedingt durch körperliche Beschwerden, zu einem schwierigen Thema werden....

Die Menschen werden immer älter. Bedingt durch die gute medizinische Versorgung, das Arbeiten bis in ein höheres Alter, sowie technologische und soziokulturelle Veränderungen, bleiben Menschen allgemein länger fit und gesundheitsbewusst. Doch welche Vorteile bietet Sport im Alter?...

40 Prozent aller Senioren in Deutschland leben alleine. Das soziale Netz bricht im Alter nach und nach weg: man geht in Rente, verliert geliebte Menschen und die gewohnten Rollen verändern sich. Hinzukommt, dass die Mobilität und Flexibilität im Alter nachlassen, und es somit schwerer ist...

Durch das neue Pflegestärkungsgesetz II, das Anfang 2017 eingeführt wurde, gibt es grundlegende Verbesserungen für Pflegebedürftige, Pflegekräfte und Angehörige und bietet viele Vorteile für die Pflege zu Hause. Ein wichtiger Punkt des Gesetzes ist die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs....

In Deutschland zählt der Herzinfarkt zu den häufigsten Todesursachen, vor allem im hohen Alter. Hierbei ist allerdings zu erwähnen, dass durch die medizinische Weiterentwicklung und den neuesten Erkenntnissen zur Diagnose bei Herz-Krankheiten ein deutlicher Rückgang des Herzinfarktes in Deutschland zu verzeichnen ist.

Ihr Angehöriger oder sogar Sie selbst haben vor Kurzem die Diagnose Parkinson erhalten? Nachdem sich der erste Schock gelegt hat, ist es nun wichtig, sich so viele Informationen wie möglich über dieses Krankheitsbild zu holen. Durch Informationen ist es wesentlich leichter mit dieser Krankheit umzugehen und auch zu Leben.

Dank guter Ernährung und ärztlicher Versorgung können sich viele Menschen über ein langes Leben und einen schönen Lebensabend freuen. Es gibt jedoch Krankheiten, die vor dem demographischen Wandel keinen Halt machen und vor allem im hohen Alter auftreten. Ein Exempel dafür ist die kognitive Erkrankung Alzheimer.

Mittlerweile gehört sie zu den am häufigsten auftretenden Krankheiten unserer Gesellschaft: Die Demenz ist besonders im fortgeschrittenen Alter ein weit verbreitetes Symptom des generativen Prozesses der körperlichen Entwicklung.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.