Altenheim

Ein Altenheim ist eine Wohneinrichtung zur Betreuung und Pflege älterer Menschen. Weitere Bezeichnungen sind Alteneinrichtung, Seniorenheim oder Seniorenresidenz. Es gibt in Deutschland die heimrechtliche Unterscheidung als eine dreigliedrige Institution und die allgemeinsprachliche Verwendung des Wortes als Oberbegriff für jede Form der Fremdversorgung im Alter.

Pflegeeinrichtungen werden von unterschiedlichen Trägern (staatlich, gemeinnützige, kirchliche oder private) betrieben. Aus diesem Grund sind die Bedingungen für eine Aufnahme uneinheitlich geregelt. Die wenigstens Einrichtungen fordern eine Pflegestufe oder ein bestimmtes Lebensalter.


Bei der Finanzierung eines Heimplatzes sollte darauf geachtet werden, dass rund 50% privat dazu gezahlt werden muss, da die Pflegekasse beispielsweise für die Pflegestufe 3 nur einen Betrag von € 1.510,- dazu bezahlt, ein Heimplatz jedoch rund € 3.500,- und mehr kostet.

Jetzt unverbindliche Personalvorschläge erhalten

  • 100% legal
  • über 1.000 zufriedene Kunden
  • 98,4% Weiterempfehlung

Jetzt unverbindlich Personalvorschläge anfordern!

  • 1.000 vermittelte Pflegekräfte
  • 100 % legal
  • 98,4 % Weiterempfehlungsindex
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.